Randnotiz: Komische kryptische Zeichenketten in Shortcodes

Heute beim Kollegen gehabt: Shortcode mit komischen, kryptischen Zeichen in einem Attributwert. Sowas hier in der Art: eyJoYWxsbyI6IndlbHQiLCJzb25nLXRpdGVsIjp7Im1laW4iOiJnZWhpcm4iLCJkZWluIjoiZ2VoaXJuIn0sInVybCI6Imh0dHBzJTNBJTJGJTJGdXNhYmlsaXR5LWlkZWFsaXN0Lm5ldCUyRiUyM2tvbnRha3QiLCJlaW5zX3BsdXMiOnRydWV9 Mein Kommentar: Sieht aus wie rot13 .. Antwort etwas später: Ja, ist base64, und es kommt am Ende JSON dabei raus. Ergo meine Probe aufs Exempel: <?php $x = 'eyJoYWxsbyI6IndlbHQiLCJzb25nLXRpdGVsIjp7Im1laW4iOiJnZWhpcm4iLCJkZWluIjoiZ2VoaXJuIn0sInVybCI6Imh0dHBzJTNBJTJGJTJGdXNhYmlsaXR5LWlkZWFsaXN0Lm5ldCUyRiUyM2tvbnRha3QiLCJlaW5zX3BsdXMiOnRydWV9'; $y = base64_decode( $x ); $z = […]

Slashing back ..

Kleiner Test .. Zitat von woanders: (unter Windows, bitte „/“ durch Backslash ersetzen – WordPress kann das offenbar nicht darstellen Also, mal gucken: Hallo, Back Slash! \ – ein kleiner Backslash \\ – zwei kleine Backshlashes (oder ein „escapter“ kleiner Backslash) „\“ – ein Backslash in Anführungszeichen .. Nachtrag: Was mir aufgefallen ist – nach […]